„Seit geraumer Zeit bin ich zweimal im Jahr zur innergetischen Behandlung zuerst in Pleidelsheim und nun in Dittishausen. Es erstaunt mich jedes mal aufs Neue was alleine durch Berührung an Energie freigesetzt wird.

Eine Besonderheit bei mir dürften die Lichterscheinungen sein, die durch bestimmte Triggerpunkte aktiviert werden. Es sind meine persönlichen Nordlichter. Nach jeder Behandlung fühle ich mich aufrechter, ausgerichtet und stets mit guter Energie geladen.

Herzliche Grüße
Jürgen P.

Energie durch Berührung - 15.08.2020 | Untergruppenbach

Hallo Alice, nach unserem ersten Kontakt am 05.12.2019 und nach der Entlassung aus dem Krankenhaus (Lungenentzündung) vom 06.12.-12.12.2019 (Kortison 50 mg). Im Krankenhaus habe ich die empfohlenen Innergetic-Übungen auch gemacht.

Ergebnis:

  • habe ich mich viel schneller erholt
  • ich bekam besser Luft
  • ich brauchte zu Hause auch kein Sauerstoff mehr
  • meine Psyche wurde von Tag zu Tag besser
  • ich bekam wieder das Gefühl, dass das Leben schön ist
  • bekam wieder Lebensfreude
  • die Beziehung zu meiner Enkelin veränderte sich plötzlich total, sie wurde plötzlich ganz zutraulich
  • nehme noch Schmerztabletten für Kreuzschmerzen
  • Kortisoneinnahme ab 20.01.20 nur noch 5 mg

Nach unserem persönlichen Kontakt am 22.01.2020 (Innergetic Anwendungen)

  • fühlte mich sehr befreit
  • fühlte mich, als sei viel Last von mir abgefallen
  • konnte Nachts super gut schlafen
  • mein Husten war 2 Tage lang wie weggeblasen (jetzt huste ich tagsüber und bisschen abends, nachts so gut wie gar nicht mehr) der Husten ist jetzt eher trocken und ich muss auch nicht mehr so viel Schleim abhusten
  • Augen waren auch besser (der Schleier war plötzlich nicht mehr so schlimm)
  • Schreibkrampf am rechten Finger wurde plötzlich schlimmer
  • bekomme besser Luft beim Treppensteigen
  • brauche beim Duschen fast kein Sauerstoff (habe es nur sicherheitshalber dabei)
  • Atemnot nur bei Anstrengungen wie kochen, Geschirr spülen und Hausarbeiten
  • Kreuzschmerzen bei Anstrengungen (nehme dann immer noch Schmerztabletten) fühlte mich sehr befreit

Nach dem 02.02.20

  • plötzlich nachts nervöse Beine
  • Glühen in den Beinen und Knie
  • Gefühl als seien die Beine zentnerschwer
  • Nachts Unruhe, kann nicht schlafen, bin zwar müde aber komme nicht zur Ruhe
  • Beine und Knie (nach Einnahme von Lymphomyosot) besser
  • Husten wieder schlimmer (trockener Husten)
  • Schreibkrampf sehr massiv
  • Augen schlecht, teilweise verschwommen plötzlich nachts nervöse Beine

Für meine Verhältnisse kann ich jetzt auch wieder super gut die Treppen steigen

Alles in allem bekomme ich gut Luft, habe kaum Atemprobleme (außer morgens). Wenn ich mittags im Haus unterwegs bin, habe ich kaum Atemprobleme so wie früher, dass ich hecheln oder mich sofort ausruhen musste.

09.02.20

Guten Morgen Alice, kannst du dir vorstellen, ich war gestern mit dem Auto im Dorf unterwegs und war in 7 Geschäften einkaufen und u. a. auch noch tanken und am hin- und herlaufen. Ich war danach so überrascht, dass ich dachte, was war das denn jetzt. Mir ging es so gut als wäre bei mir etwas ausgewechselt worden. Trotz dass ich mich diese Woche so aufgeregt und fast nur geweint habe und nachts nicht schlafen kann, was aber auch mit dem Vollmond zu tun haben kann. Ich dachte, das muss ich dir gleich berichten. Das ist doch ein toller Erfolg, der hoffentlich so bleibt und den ich dir verdanken kann.

Und wenn es so bliebe, wäre ich der glücklichste Mensch…
(Die Erstdiagnose vom Arzt war: COPD)

Lieber Gruß
Ursula

Wenn es so bliebe, wäre ich der glücklichste Mensch - 09.02.20 | Böhl-Iggelheim

Die Innergetic war und ist für mich pures Glück, sie ist eine so tolle Methode, so hilfreich, einfach nur genial. An dieser Stelle möchte ich noch einmal Danke sagen für Deine Hilfe beim loswerden meiner Kopfschmerzen.

Hier meine Geschichte dazu

Über 2 Jahre gehörten, teilweise quälende Kopfschmerzen, zu meinem Alltag. Die Mediziner der Fachbereiche HNO, Allgemeinmedizin und Neurologie untersuchten mich, auch per CT & MRT. Das Ergebnis war ernüchternd, denn es gab kein befriedigendes Ergebnis, keine Ursache und der Rat, “ Naja nehmen Sie halt früh genug Schmerztabletten, ggf. auch vorbeugend“. Das ist also unsere heutige, moderne Medizin. Ich empfand das als ein Armutszeugnis und für mich persönlich, die sehr ungern Arznei einnimmt, einfach nur fatal.

Auf der Suche nach einer Lösung, begegnete ich Monate später einer Bekannten die mich zu einem Infoabend für Nahrungsergänzungsmittel einlud. Etwas widerwillig ging ich dort hin, denn da ich auf Ernährung achte machte es nicht wirklich Sinn, aber ich hatte das Gefühl es ist besser hinzu gehen.

Es sollte so sein, denn dort sind wir uns, liebe Alice, das erste Mal begegnet, welch ein „Zufall“. Mich sprachen Deine kurzen Berichte über das, was Innergetic ist und macht sofort an und ich dachte, vielleicht ist das meine Lösung.

Einige Wochen später genoss ich den ersten Innergetic-Termin bei Dir, war überrascht, dass wir nicht im Thema „herumbohrten“. Bereits nach einer Sitzung waren meine Kopfschmerzen schon um vieles besser. Danach gab es noch 2 weitere Termine und meine Kopfschmerzen haben sich vollständig verabschiedet. Das ist nun einige Monate her und ich bin auch heute noch absolut beschwerdefrei. Die Innergetic ist einfach toll, so einfach und in kurzer Zeit hat sich für mich so viel verändert. Ich hoffe, dass sich Deine Methode und Herangehensweise rasch verbreitet und dass viele andere Menschen die Möglichkeit nutzen, die Deine Methode bietet.

Ich wurde beschwerdefrei!

Nochmals vielen herzlichen Dank, und für Dich und Deine Innergetic Upgrade Methode nur das Beste.

Herzliche Grüße
Gisela H.

Ich wurde beschwerdefrei! - 20.02.2020 | Löffingen

Es war sooo schön bei Euch. Da werde ich lange von zehren. Wenn nicht mehr, komme ich wieder. Gaaanz viel Danke für den gratis Shuttle Service.

Liebe Grüße und eine dicke Umarmung aus dem Norden.

Elke H.

Sooo schön bei Euch - 26.08.2018 | Halstenbek

Hallo liebe Alice,

ich bin gerade dabei meine Aufzeichnungen von gestern in mein Büchlein zu übertragen und arbeite das sozusagen dann immer nochmal nach. 🙂
Dabei musste ich natürlich wieder an gestern denken und dass ich gestern schon sooooo dankbar war, dass ich dich – oder wir uns – gefunden haben und du mir so viel tolles Wissen weiter gibst!! Die Gespräche mit dir und deine Tipps helfen mir wirklich immer sehr und ich hab das Gefühl, dass ich jedes Mal wenn ich bei dir war einen groooooßen Sprung nach vorne mache. 🙂

Daher nochmal DANKE, DANKE, DANKE für dein Sein und deine Wissens-Weitergabe!!!

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
Fühl dich lieb gedrückt, Anja

Danke Danke Danke - 10.09.2017 | Ellingen

Mein Name ist Maike Droste. Eher durch Zufall kreuzten sich die Onlinewege von Alice und mir. Unser zweiter Sohn weinte ab Geburt fast 6 Monate durchgehend. Ich war am Ende meiner Kraft. Die Sorgen und der Schlafmangel zerrten an mir. Die regelmäßigen Osteopathenbesuche etc. noch zusätzlich. An dieser Stelle bat Alice mir ihre Hilfe an. Ganz ehrlich? Ich kannte mich überhaupt nicht mit ihrer “Materie” aus. Und selbst, als wir die zwei Termine abgemacht haben, wusste ich nicht, was ich davon halten soll.

Am Ende kann ich sagen, dass man im Leben nicht immer alles verstehen muss, was wann wo passiert. Es wurden definitiv Blockaden in meinem Sohn und mir gelöst.

Und dafür danke ich Alice.

War am Ende meiner Kraft - 24.08.2017 | Remels

Hallo liebe Alice,

tausend Dank für die Innergetic-Upgrade-Metamorphose. Ich hab mich voller Power gefühlt und hatte das Gefühl eine ganz andere Ausstrahlung zu haben. Meine Augen haben richtig gestrahlt. Ich kann dich absolut weiter empfehlen. Sollte man sich viel öfters gönnen.

Liebe Grüße
Simone

Liebe Alice – tausend Dank - 29.04.2017 - Köngen

Ich bin sehr glücklich, den Weg zu Alice gefunden zu haben, denn seit Beginn der gemeinsamen Arbeit ist so viel Schönes und Positives in mein Leben gekommen!

Ich fand meine innere Balance, MEINEN Weg in diesem Leben und lernte mich selbst besser kennen. Ich fand eine neue Arbeitsstelle, die mich erfüllt und total glücklich macht.

Der Zukunft sehe ich positiv und kraftvoll entgegen und freue mich auf das was mich erwartet. Ich habe mich bei Alice in sehr kompetenten, geduldigen, sanften und liebevollen Händen gewusst und danke ihr von ganzem Herzen für ihr Engagement und die umfassende Betreuung.

Frauke G. – 23.12.2013

Ich fand meine innere Balance - 23.12.2013 - Vaihingen / Enz

Im Januar 2015 bekam ich die Diagnose: Metastasen in der Wirbelsäule. Diese hatten sich aus meinem ursprünglichen Brustkrebs aus dem Jahr 2008 entwickelt.

Anschließend passierte folgendes: Mir wurde ein Männerfaustgroßer Tumor operativ entfernt und zwei Wirbel wurden komplett ersetzt. Jetzt bekam ich von den Ärzten die Prognose, dass ich noch zwei bis drei Jahre zu leben hätte. Dies allerdings nur unter der Voraussetzung, dass ich eine Chemo mache. Ich habe mich dagegen entschieden und auch die vorgeschlagene Antikörper-Therapie habe ich vorerst abgelehnt.

Dann im April diesen Jahres (2016) die nächste Diagnose: Lungenmetastasen. Jetzt habe ich angefangen mit Alice und den Tools aus der Innerlogie zu arbeiten. Gemeinsam haben wir einige Dinge in meinem Informationsfeld angeschaut und bearbeitet. Das gab immer einen vorher – nachher Effekt. Ich habe den Eindruck, neu im Leben zu sein und einiges an Ballast abgeworfen zu haben.

Zusätzlich habe ich dann doch eine einzige Chemo gemacht und die Antikörper bekommen, wobei die Schulmediziner trotzdem düstere Aussichten prognostizierten. Natürlich habe ich meine Urzellhaufen Übungen gemacht, die ich von Alice aufgetragen bekommen hatte. Und juchuh 😀 die Metastasen in der Lunge waren im Juli nicht mehr zu finden!!!

Mir haben die Sitzungen bei Alice viel geholfen und ich gehe davon aus, dass sie meinen Lungenmetastasen den Rest gegeben haben!!

Inzwischen kann ich wieder arbeiten und freue mich an meinem Leben und bin sehr, sehr dankbar!!

Herzliche Grüße
Sabine M. – 05.09.2016

Der Effekt ist gigantisch - 05.09.2016 - Karlsruhe

Heute Morgen erst war ich wieder meine geliebte Laufstrecke durch den Wald, hin zum See bei Sonnenaufgang gejoggt und strahle immer noch vor Glück!! 🙂 Warum? Bis vor ca 3 Wochen war es unvorstellbar, dass ich wieder SCHMERZFREI laufen und sogar joggen könnte. Mir tat schon das einfache und langsame gehen von der U-Bahn zu meiner Arbeit (ca. 200 m) wahnsinnig weh und ich hatte mich schon fast an das humpeln gewohnt. Schmerzen im Knie hatte ich beim Sport schon seit fast einem Jahr… zuerst haben die Ärzte nichts feststellen können – gut, das Knie war bereits 2 x operiert (Kreuzband und Meniskus) also, vielleicht war es der Meniskus der Probleme macht, aber genau konnten sie es nicht sagen… bis sie im MRT einen Meniskus-Ganglion feststellten (Knorpelartiges mit Wasser gefülltes Gewebe, was sich immer wieder bilden kann, auch wenn man es wegoperieren würde…) und somit ging die „Lauferei“ von einem Arzt zum nächsten los… „OP ja, auf jeden Fall, sonst machen Sie sich das Knie und den Meniskus ganz kaputt!“ – „Nein, in Ihrem Alter (30) die 3. OP, das macht man eigentlich nicht… aber gut, so ist es ja auch kein Zustand…“ jeder Arzt sagte was anderes aber so wirklich helfen konnte mir auch keiner….

Somit war ich nach einigen Wochen und vielen Arztbesuchen soweit, dass ich entschieden habe, erstmal NICHTS zu tun und mein Knie weiter zu schonen, was für mich als leidenschaftliche Sportlerin mit ca. 5 Mal Sport pro Woche schon herausfordernd war… aber irgendwie war da auch ein Gefühl, das sagte „Anja, es geht ohne OP weg… diese Erkrankung hat eine Ursache und wenn ich diese finde und löse, wird auch mein Knie wieder gut…“

Also las ich viele Bücher, war bei Heilpraktikern etc. und versuchte mir so zu helfen… aber keine wesentliche Besserung… und dann kam ich – an dem Tag sogar mit großen Knieschmerzen zu Ingeborg Schmid in den der-treff-punkt zur Bewusstseinsaufstellung von Alice.

Jeder Seminarteilnehmer sollte ein Thema für diesen Seminartag wählen, welches er für sich heute gelöst haben möchte. Für mich war natürlich sofort klar: mein Knie!! Ich möchte wieder schmerzfrei laufen können! Und somit stand mein Ziel-Satz welchen ich auch auf einen Zettel schrieb fest: „Ich kann schmerzfrei laufen und mein Knie ist gesund“

Endlich wieder schmerzfrei

Was dann geschah ist schwer zu beschreiben. Alice hat die Gabe, einen sehr gefühlvoll durch den Prozess zu führen… “Was brauche ich noch um an mein Ziel zu kommen…?“ Man spürt unter Anleitung von Alice in sich hinein, bekommt von ihr natürlich auch Hilfe und nach ca. 1,5 Stunden stand ich (noch immer skeptisch) auf meinem Ziel Zettel. „Ok, fühlt sich gut an… aber sind die Schmerzen wirklich ganz und für immer weg?? Kann das sein?“ Fakt war, dass ich schon an diesem Abend eine wesentliche Besserung gespürt habe und mit einer Übung, die mir Alice noch mitgegeben hat und die ich ca. 2 Wochen 3 Mal am Tag gemacht hatte, kann ich nun, nach knapp 3 Wochen wieder ganz normal und frei – vor allem SCHMERZFREI laufen! 🙂

Ich bin überglücklich und sehr dankbar für diese schnelle und unkomplizierte Gesundung 🙂

Daher, ein großes DANKESCHÖN an Ingeborg Schmid, dass sie in ihrem der-treff-punkt eine so wunderbare Plattform für solche einzigartigen Seminare bietet und natürlich an Alice Hastenteufel, die mit ihrer Gabe und Feinfühligkeit Menschen zu ihren Zielen verhilft. Ich kann nur jedem empfehlen, der ein Thema hat – egal ob gesundheitlich, im Beruf, Partnerschaft etc… einfach, wo man selbst nicht weiter kommt, bei einem der nächsten Seminare im der-treff-punkt die Möglichkeit zu nutzen.

Alles Liebe, Anja – 06.05.2016

Endlich schmerzfrei laufen - 06.05.2016 - Ellingen

1 2